Workshop Barrierefreiheit

Im Rahmen des Accessibility Clubs nahm ich am Workshop für barrierefreiheit im Internet teil.

Vieles erinnerte mich an die SEO Workshops von Google und mir wurde erneut bewusst, wie wichtig ein technisch und inhaltlich sinnvoller und korrekter Aufbau ist. Mein Verständnis von barrierefreiheit hat sich um einiges erweitert, war bisher die Bedeutung doch stets mit Menschen mit Behinderungen verknüpft (z.B. die Vorbereitung von Webseiten für Screenreader). Dass das Thema jedoch um einiges weitereichender ist, zeigte mir ein kleines Beispiel: mobile Datennetze – so schnell sie mittlerweile sein mögen – sind an Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit immer noch einem kabelgebundenen Anschluss unterlegen. Dies kann somit eine Barriere sein und spielt gerade im Hinblick auf die Faktoren des Suchmaschinenrankings eine immer größer werdende Rolle.

Danke an Joschi Kuphal und sein tollwerk-Team!

Florian Lenz - Workshop Barrierefreiheit

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.