WSTD

Das aus eigenem Interesse initiierte Projekt „WSTD“ begleitete Menschen in ihrer nächtlichen beruflichen Tätigkeit. Ziel war es, Menschen jeweils unmittelbar vor und nach Ihrer Tätigkeit zu portraitieren und die Ergebnisse gegenüberzustellen.

In einem Zeitraum von 2 Monaten wurden mehrere DJ’s und Bandmitglieder vor und nach einem Auftritt sowie Mitarbeiter der nächtlichen Gastronomie (Bars, Clubs) portraitiert.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.